DRK, Kindergarten, Mettmann, Kind
KiTa HofstettenKiTa Hofstetten

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Kinderbetreuung
  3. KiTa Hofstetten

Herzlich Willkommen in der Kindertagesstätte Hofstetten

Sabine Fischer, KiTa Leitung Hofstetten

Ansprechpartner

Frau
Sabine Fischer

Tel: 08196-1742
Fax: 08196-999741
fischer(at)kvlandsberg.brk.de

Schulstraße 4
86928 Hofstetten

Für die Kinder aus Hofstetten, Hagenheim und Grünsink besteht die Möglichkeit der Busbeförderung mit dem Kleinbus der Gemeinde.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der Kindergartenleitung.


Unsere Einrichtung nimmt am europäischen „Schulprogramm“ mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Gemeinschaft teil.

Unsere Einrichtung nimmt am EU-Schulprogramm mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union und des Landes Bayern teil.

Das Schulprogramm soll die Wertschätzung von Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen.

Die rollende Gemüsekiste aus Augsburg ist zugelassener Schulprogramm-Lieferant und beliefert bereits seit 2011 zahlreiche Einrichtungen in der Region. Alle Produkte stammen aus biologischem Anbau, kontrolliert von anerkannten Bio-Verbänden. Es wird besonderen Wert auf Bio-Produkte aus der Region gelegt. Seit 1995 steht die rollende Gemüsekiste für die zuverlässige Lieferung frischer und genussvoller Bio-Lebensmittel.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.schulprogramm.bayern.de oder www.rollende-gemuesekiste.de .

Logo "Die rollende Gemüsekiste"
  • Kinder/Gruppen/Kosten

    Aktuelle Anzahl der Kinder 2019/2020

     

    Anzahl der Gruppen5
    Anzahl Kinder87
    Alter der Kinder1 - 10 Jahre

     

    Gruppenstruktur

    • 2 U3 Gruppen mit Kindern von 2,5 bis 5 Jahren
    • 1 Vorschulgruppe mit Kindern von 5 bis 6 Jahren
    • 1 Krippengruppe mit Kindern bis 2,5 Jahre
    • 1 Schulkindbetreuung mit Kindern von 6 bis 10 Jahren

     

    Öffnungszeiten

    Montag bis Donnerstag von 7:30 bis 17:00 Uhr

    Freitag von 7:30 bis 15:00

    Gebühren

    KategorieElternbeitrag KrippeElternbeitrag KindergartenElternbeitrag U3 KinderElternbeitrag Schulkinder
    2 Stunden            -                 -            -65,50 €
    3 Stunden            -                 -            -83,50 €
    3 bis 4 Stunden173,00 €                 -146,00 €101,50 €
    4 bis 5 Stunden209,00 €11,50 €164,00 €119,50 €
    5 bis 6 Stunden245,00 €29,50 €191,00 €137,50 €
    6 bis 7 Stunden281,00 €47,50 €218,00           -
    7 bis 8 Stunden317,00 €65,50 €245,00 €           -
    8 bis 9 Stunden353,00 €83,50 €272,00 €           -
    9 Stunden389,00 €101,50 €299,00 €           -


    Auf den Monatsbeitrag werden zusätzlich 100 € Zuschuss vom Freistaat Bayern gewährt. Der Beitragszuschuss gilt ab dem 1. September des Jahres, in dem das Kind 3 Jahre alt wird, unabhängig davon, ob das Kind eine Kinderkrippe oder einen Kindergarten besucht, und wird bis zur Einschulung gezahlt. Der monatliche Zuschuss wird so lange gewährt, solange dieser auch vom Freistaat Bayern an den Träger ausgezahlt wird.

    Hinzu kommen monatlich 6,50 € Spielgeld pro Monat

    Für das gemeinsame Mittagessen wird ein Tagessatz von 14,00 € für die Krippe, 15,00 € für den Kindergarten und 16,00 € für die Schulkinder erhoben. Das Essen wird von unserem Bio Caterer frisch zubereitet und zu uns gebracht.

    Näheres zu einzelnen Informationspunkten finden sie in unserem Kiga- ABC. Dieses bekommen Sie bei der Anmeldung ausgehändigt.

    Zuschüsse zu den Betreuungskosten

    Neben der Beitragsentlastung der bayerischen Regierung in Höhe von 100 Euro für alle Kindergartenkinder, (gilt nicht für U3 oder Schulkindbetreuung) welche automatisch vom Elternbeitrag abgezogen wird. Können Eltern bei Bedarf noch folgende Zuschüsse beantragen:

    Bayerisches Krippengeld

    Dies kann ab dem 2. Lebensjahr des Kindes beantragt werden und kann ebenfalls bis zu 100 Euro betragen. Dies ist aber nur für Kinder unter drei Jahren möglich, wenn ein entsprechender Antrag gestellt wird.
    Weitere Informationen und die Antragsformulare finden sie beim Zentrum Bayern Familie und Soziales - Krippengeld

    Übernahme der Elternbeiträge durch das Landratsamt

    Es besteht die Möglichkeit das der monatliche Elternbeitrag teilweise oder ganz vom Landratsamt übernommen wird. Dies muss schriftlich beantragt werden.
    Weitere Informationen, ihren Ansprechpartner und die Antragsformulare finden sie auf der Seite des Landratsamtes-Bereich Soziales und Gesundheit - Kinderbetreuung

    Gutschein für gemeinschaftliches Mittagessen

    Durch das Bildungs- und Teilhabepaket können Kosten für das gemeinschaftliche Mittagessen übernommen werden.

    Weitere Informationen, ihre Ansprechpartner und die Antragsformulare finden sie unter: Seite des Landratsamtes-Bereich Soziales und Gesundheit - Bildungs- und Teilhabeleistungen für Kinder und Jugendliche

  • Formulare
  • Schließtage
    Schließtage 2023  Datum
    Weihnachten02.-06.01.2023 
    Teamfortbildung30.01.2023
    Teamfortbildung06.03.2023
    Brückentag19.05.2023
    Pfingsten05.09.06.2023
    Teamfortbildung03.07.2023
    Sommerurlaub14.08.-01.09.2023 
    Teamplanungstag 04.09.2023
    Fachtag BRK 22.11.2023
    Weihnachten27.-29.12.2023


  • Ausstattung

    Unsere hellen freundlichen Räume laden mit pädagogisch wertvollen Spiel- und Beschäftigungsmaterial zum gemeinsamen Tun ein.

  • Wer wir sind

    In unserer Kindertagesstätte sind für Ihre Kinder tätig:

    • Küken -> Krippengruppe

    1 Erzieherin – Gruppenleitung

    2 Kinderpflegerinnen

    1 Jahrespraktikantin

    • Schwalben -> U3 Gruppe

    1 Erzieherin – Gruppenleitung

    2 Kinderpflegerinnen

    1 FOS-Praktikantin

    • Eulen -> U3 Gruppe

    1 Erzieherin – Gruppenleitung

    1 Erzieherin

    1 Kinderpflegerin

    1 Kinderpflegepraktikantin

    • Steinadler -> Vorschulgruppe

    1 Erzieherin – Gruppenleitung

    1 Erzieherin

    1 Hauswirtschaftliche Kraft

    • Falken -> Schulkindbetreuung

    1 Erzieherin - Gruppenleitung

    1 Erzieherin

    sonstige: 1 Reinigungskraft

    Wir verstehen uns als Ausbildungsbetrieb, deshalb sind bei uns je nach

    • Ausbildungsvereinbarung Praktikantinnen und Praktikanten im Orientierungspraktikum
    • Halbjahrespraktikantinnen und Praktikanten der FOS (Fachoberschule
    • Blockpraktikantinnen Praktikanten der Fachakademien für Sozialpädagogik

    lernend und unterstützend tätig.