Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

 

 

 

 

 

Datenschutz

Bitte lesen sie unsere Datenschutzerklärung

Plakat Schnelltest für Firmen

Durchführung von Schnelltests ab sofort auch für Unternehmen und soziale Einrichtungen möglich

Sie möchten Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßig oder einmalig Corona-Schnelltests vor Ort anbieten? Unser mobiles Testteam hilft Ihnen bei der Durchführung! Senden Sie uns bitte Ihre Anfrage per E-Mail an: schnelltest(at)brk-landsberg.de

Ein Schnelltest für Privatpersonen oder Reiserückkehrer wird vom BRK Landsberg nicht angeboten. Bitte wenden Sie sich an Ihren Hausarzt.
Weiterlesen

Weißwürste für Bewohner vom Betreuten Wohnen

Wenn die Weißwurst an der Wohnungstür klingelt, dann ist Lumpiger Donnerstag im Coronajahr

Fasching ausfallen lassen im Lockdown, auf gar keinen Fall!. Im BRK-Betreuten Wohnen klingelte das Mitarbeiterteam an den Wohnungstüren und verteilte die Weißwürstl mit Brezn und Auszognen direkt an die Senioren. Ein bisschen Deko und lustige Verkleidung ersetzten zwar nicht die gewohnte Fete, doch so schallten wenigstens ein paar Faschingsrufe durch das Haus. Weiterlesen

Unterzeichnung des Kooperationsvertrages

BRK übernimmt Hausnotruf und Betreuung in den städtischen Anlagen zum SeniorenWohnen

Den Lebensalltag selbst gestalten und gleichzeitig die Sicherheit zu haben, wenn nötig Unterstützung und Hilfe zu erhalten - diese Möglichkeiten bietet das SeniorenWohnen der Stadt Landsberg am Lech am Jesuitenkolleg und am Englischen Garten. Die Senioren führen grundsätzlich ein unabhängiges und selbstbestimmtes Leben in den Bedürfnissen des Alters angepassten Wohnungen. Zusätzlich stellt die Stadt Landsberg am Lech in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner verschiedene Leistungen und... Weiterlesen

Rettunswagen vor Wache Kaufering

Neuer Rettungswagen in Kaufering stationiert

Der Start ins neue Jahr konnte direkt mit der Eröffnung der neuen Rettungswache am Lechtalbad in Kaufering gefeiert werden. Ein Gutachten des Rettungszweckverbandes der Landkreise Landsberg, Fürstenfeldbruck, Dachau und Starnberg hatte ergeben, dass ein Rettungswagen in Kaufering stationiert werden soll. Daher wurde einer der beiden Landsberger Rettungswägen nun nach Kaufering verlegt. „Der erste Einsatz am Vormittag war einer der seltenen erfreulichen Einsätze, eine Hausgeburt in... Weiterlesen

Teilnehmer Pflegehilfskurs

Neue Pflegehilfskräfte ausgebildet

Vom 07.11.2020 bis zum 13.12.2020 fand der Pflegehilfskurs im BRK Landsberg statt. An vier Wochenenden erlernten die elf Teilnehmenden die wichtigsten Themen rund um die Pflege. Zusätzlich wurde ein 14-tägiges Praktikum sowie eine schriftliche und praktische Erfolgskontrolle durchgeführt. Alle Teilnehmenden haben den Kurs unter Leitung unserer Dozentin Frau Lex-Schneider erfolgreich bestanden. Herzlichen Glückwunsch! Eine Absolventin haben wir direkt in unseren ambulanten Pflegedienst... Weiterlesen

AB Örtliche Einsatzleitung

Einsatz für das Ehrenamt während der Weihnachtsfeiertage – Erweiterung der Testtage für Angehörige von Pflegebedürftigen und von Menschen mit Behinderungen und Schnelltestungen für Personal in sozialen Einrichtungen und Firmen

Das BRK Landsberg führt an den Weihnachtsfeiertagen vom 24. bis 26.12.2020 jeweils von 9 bis 13 Uhr im Rot-Kreuz-Gebäude im Frauenwald, Celsiusstraße 17d in Landsberg, Schnelltests für Besucher/innen von Pflegebedürftigen in Heimen kostenlos durch. Zusätzlich bietet das BRK Landsberg im Auftrag des Landratsamtes ebenfalls in der Celsiusstraße am 29.12.20 und 02.01.2021 von 17 bis 20 Uhr und am 31.12.20 von 10 bis 13 Uhr die Testungen für Angehörige gegen Nachweis eines Besuchstermines an. Eine... Weiterlesen

Links: Michael Vivell, örtlicher Vertreter der GlücksSpirale, rechts: Marianne Asam, Projektleitung beim BRK

„Gemeinsam gegen Einsamkeit“ - Corona bremst aktuelles Projekt aus – ein Rückblick auf 2020

Im Januar startete das aktuelle Projekt Gemeinsam gegen Einsamkeit beim Roten Kreuz Landsberg. Unter der Leitung von Marianne Asam entwickelte das 10-köpfige, ehrenamtliche Projektteam in mehreren Arbeitstreffen tolle Ideen und Angebote. Ein Veranstaltungsplan für das erste Halbjahr wurde erstellt, mit Angeboten u.a. vom gemeinsamen Spaziergang, Bewegungstreffs, Kino- und Museumsbesuch, Spielenachmittag bis hin zum monatlichen gemeinsamen Mittagstisch. Die Ehrenamtlichen wurden auch auf ihren... Weiterlesen

Weihnachtsessen Betreutes Wohnen

Weihnachtfeier mal ganz anders

Im BRK-Betreuten Wohnen gab es Corona bedingt eine Weihnachtsfeier der besonderen Art: Mit liebevoll dekorierten und beleuchteten Servierwägen zog das BRK-BeWo-Team am Abend durch das Haus und verteilte das mit Freude erwartete Weihnachtsessen direkt an den Wohnungstüren. Sogar eine Nachspeise gab es. Ein liebevoll gestalteter Weihnachtsbrief der Mitarbeitenden mit kleinem Jahresrückblick rundete die weihnachtliche Überraschungstour in der Wohnanlage ab. Weiterlesen

Weihnachtsmann im BRK-Rettungswagen

Einsatz für das Ehrenamt während der Weihnachtsfeiertage – Rotes Kreuz Landsberg testet an Weihnachten Angehörige von Pflegebedürftigen und von Menschen mit Behinderungen

Die 11. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sieht vor, dass vor Besuchen in vollstationären Einrichtungen der Pflege, Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen, Altenheimen und Seniorenresidenzen ein negatives Testergebnis vorzulegen ist. Dabei darf das Testergebnis bei einem Antigen-Schnelltest nicht älter als 48 Stunden und bei einem PCR-Test nicht älter als drei Tage sein. Besonders in der Weihnachtszeit warten viele pflegebedürfte Menschen sehnsüchtig auf ihre Angehörigen. ... Weiterlesen

Spielerisches Umweltbildungsprogramm im BRK-Kindergarten Landsberg

Der Bund Naturschutz und die Fachstelle für Klimaschutz im Landratsamt Landsberg am Lech überraschten die Kindergärten und Schulen mit einem besonderen Angebot des Landkreisprojektes „KlimaMobil“. Die Kinder des BRK-Kindergartens Regenbogen erhielten somit auch in Zeiten von Corona spielerisch Bildungseinheiten zum Thema „Weg vom Müll/Müllvermeidung“ vermittelt. Die Referentin Frau C. Merunka verstand es mit der Handpuppe Schildi die Kinder für den Umweltschutz zu motivieren und Grundwissen zu... Weiterlesen

Seite 1 von 2.