Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

 

 

 

 

 

Datenschutz

Bitte lesen sie unsere Datenschutzerklärung

Gruppenbild Rezertifizierung 2020

Rotes Kreuz erfolgreich rezertifiziert

Gelebtes Qualitätsmanagement: Vier Tage lang prüfte Auditor Martin Geiger von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) die Abläufe im BRK-Kreisverband Landsberg am Lech auf Herz und Nieren. Nach der umfassenden Dokumentensichtung konnte die Rezertifizierung gem. ISO 9001:2015 in den Bereichen Rettungsdienst, Ambulante Pflege, Breitenausbildung, Hausnotruf, Menüservice und Betreuter Fahrdienst abgeschlossen werden. „Wir freuen uns, dass wir für weitere drei... Weiterlesen

Spendenübergabe

Raiffeisenbank spendet an BRK-Kindertagesstätten

Die Raiffeisenbank Nordkreis Landsberg eG spendete im Oktober an gleich zwei BRK-Kindertageseinrichtungen im Landkreis Landsberg. Über jeweils 1.000 Euro freut sich Christin Menz, Einrichtungsleitung der BRK-Kita „Volltreffer" in Prittriching und Monika Konnerth, Einrichtungsleitung der „Biberburg“ in Scheuring. Mit den Spenden wird für die Kinder unter anderem neues Spielzeug und Bastelbedarf beschafft. Das BRK-Landsberg sagt herzlichen Dank für die regionale Unterstützung. Weiterlesen

St. Martin Feier in Hofstetten

St. Martin Feier in Hofstetten

Mit ungewohntem Ablauf konnten die Kinder aus der BRK-Kindertagesstätte Hofstetten heuer doch ein schön gestaltetes Martinsfest feiern. Dieses fand ohne Eltern am Vormittag statt. Gruppenweise getrennt gingen die Kinder durch einen Lichtergang in der Turnhalle, um die Laternen leuchten zu sehen. Auf dem Pausenhof spielten die Vorschulkinder das Martinsspiel. Anschließend gab es einen kleinen Laternenumzug durch die Straßen von Hofstetten, angeführt vom St. Martin und seinem Pferd. Weiterlesen

Verabschiedung Marianne Steer

Verabschiedung langjähriger Mitarbeiterin im BRK-Kindergarten

Nach über 30 Jahren Betriebszugehörigkeit im BRK Landsberg verabschiedeten Kreisgeschäftsführer Andreas Lehner, Kita-Leitung Jana Koch die Kolleginnen und Kollegen der BRK-Einrichtung Sonnenschein in Schwabhausen Frau Marianne Steer in den wohl verdienten Ruhestand. Frau Steer arbeitete nach ihrem Eintritt 1990 zunächst 12 Jahre in der BRK-Kindertagesstätte in Weil als Kinderpflegerin und wechselte dann im Jahr 2002 in die Einrichtung in Schwabhausen. Wir freuen uns, dass Frau Steer auch... Weiterlesen

Masken beispielhaft in der KiTa Denklingen

BRK stattet Kita-Mitarbeiter*Innen mit durchsichtigen Mund-Nasen-Bedeckungen aus

Seit dem 20.10.2020 gilt für die Mitarbeitenden in allen Kindertagestätten des Landkreises Landsberg die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung während der Arbeit zu tragen. „Uns liegen die Mitarbeiterzufriedenheit und das Wohl der Kinder sehr am Herzen, daher haben wir uns entschieden, die durchsichtigen Masken zu verteilen. Mit diesen ist die Mimik des Erwachsenen für die Kinder wieder sichtbar.“ so Kreisgeschäftsführer Andreas Lehner. Das BRK Landsberg stattet somit auf Wunsch der Kinder... Weiterlesen

Blutspende

Absage der diesjährigen Blutspenderehrung

Die diesjährige Blutspenderehrung des Roten Kreuzes im Klinikum Landsberg findet aufgrund der aktuellen Situation leider nicht statt. „Wir haben uns dazu entschlossen, die gern wahrgenommene Ehrung der 25., 50., 75. 100. und 125. Blutspender dieses Jahr zum Schutz der Teilnehmenden abzusagen. Die zu Ehrenden erhalten dennoch in den nächsten Wochen Post vom BRK Landsberg, denn die Würdigung möchten wir unseren treuen Spendern nicht vorenthalten“, so Marianne Asam, stv. Kreisgeschäftsführerin. ... Weiterlesen

Zeugnisübergabe Maximilian Schneider

BRK: Notfallsanitäter ausgebildet

Im BRK Kreisverband Landsberg am Lech hat unser Auszubildender Maximilian Schneider seinen Berufsabschluss zum Notfallsanitäter erfolgreich bestanden. Der Beruf Notfallsanitäter hat den Rettungsassistenten im Jahr 2014 abgelöst und ist nun die höchste nichtärztliche Qualifikation im Rettungsdienst. Die Ausbildung dauert drei Jahre. In Kooperation mit der Bundeswehr erfolgte zudem die Ausbildung zweier Sanitätssoldaten zum/r Notfallsanitäter/in über das Rote Kreuz Landsberg. Ebenso mit Erfolg... Weiterlesen

BRK freut sich über Bufdis

Am 1. Oktober haben gleich drei junge Männer den Freiwilligendienst beim BRK Landsberg angetreten. Ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld im Bereich Servicedienste erwartet die Bufdis: Vom Patienten- und Behindertenfahrdienst, Essen auf Rädern und Hausnotruf bis hin zur Unterstützung im Betreuten Wohnen und bei der Blutspende. Das Mitarbeiterteam freut sich auf die Unterstützung und Zusammenarbeit. Weiterlesen

Oktoberfest Dahoam

Corona bedingt hieß es in diesem Jahr für die Senioren im BRK Betreuten Wohnen: Wir feiern Oktoberfest Dahoam. So wurden die Hendl, Brezn und das Oktoberfestbier direkt an die Wohnungstüren gebracht. Mit beladenen Wägen voller Köstlichkeiten und sogar zünftiger Musik aus der Box lieferte das Team den Bewohnern ein bisschen Oktoberfestflair in jedes Stockwerk. Die obligatorischen Kiacherln gibt es diese Woche beim Kaffeetreff. Weiterlesen

Spatenstich des BRK Sozialzentrums in Landsberg

Mit einem feierlichen ersten Spatenstich am 25.09.20 läutete das Rote Kreuz Landsberg den Bau des BRK-Sozialzentrums ein. In den nächsten Monaten entsteht auf dem eigenen Grundstück in der Ehrenpreisstraße (neben THW) eine Tagespflege, Räume für die Landsberger Tafel, Mitarbeiterwohnungen sowie Geschäfts- und Schulungsräume. Die teilstationäre Einrichtung schließt die Lücke zwischen ambulanten Diensten und stationären Angeboten. Sie bietet alten Menschen die Gelegenheit, tagsüber betreut zu... Weiterlesen

Seite 1 von 2.