Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

 

 

 

 

 

Datenschutz

Bitte lesen sie unsere Datenschutzerklärung

Besuch der Verkehrswacht Landsberg in Hofstetten

Am Dienstag, den 31.05.2022 durfte sich die BRK Kita Hofstetten über einen Verkehrssicherheitstag mit der Verkehrswacht Landsberg freuen. Mitmachen durften alle jetzigen Vorschulkinder und die Kinder, die ab September Vorschulkinder werden (insgesamt ca. 30 Kinder). Die Aktion ging den ganzen Vormittag und beinhaltete mehrere Spiel- und Lernstationen wie z. B. Lern- und Spielstände wie z. B. einen Helmtest, einen Fahrzeugparcours, die Leuchtfunktion der Warnwesten, Infos über den sicherer... Weiterlesen

Lesung von Franz Xaver Rößle

Lesung mit Franz Xaver Rößle

Heiteres und Lustiges von Helmut Glatz
Auf Einladung vom BRK Landsberg las Alt-OB FX Rößle bei den Senioren Geschichten von Helmut Glatz und landete gleich zum Einstieg mit der Kurzgeschichte über Jeremias Baldrian Ehrenhuber aus "Mein Hut, mein Onkel und ich" zahlreiche Lacher. Die nicht veröffentlichte Geschichte "Die Straße" lies die Geschichte der Katharinenstraße in LL lebendig werden. Heiter und witzig vorgetragen und flankiert mit eigenen Anekdoten wurden Häuser, namhafte Künstler und... Weiterlesen

Spendenübergabe der Schondorfer Schüler

Spendenlauf an der Wolfgang-Kubelka-Realschule in Schondorf

Über 19000 Euro an die Flüchtlingshilfe Ukraine beim BRK Landsberg übergeben
In einer Klassensprecherversammlung Ende April entschieden sich die Schüler der WKR dafür, die geflüchteten Menschen aus der Ukraine mit einem Spendenlauf zu unterstützen. Die Jungs machten sich anschließend auf die Suche nach Sponsoren, die pro gelaufener Runde (350m) einen Geldbetrag zur Verfügung stellten. Im Rahmen des Sportunterrichts gaben alle Läufer bei schönem Wetter und Musik ihr Bestes, so dass ein... Weiterlesen

Gruppenphoto der Beteiligen

„Gemeinsam gegen Einsamkeit“ Von den Höhen und Tiefen eines Projektes – ein Rückblick auf 2021

Im Januar 2020 startete das Projekt „Gemeinsam gegen Einsamkeit“ beim Roten Kreuz Landsberg. Unter der Leitung von Marianne Asam und einem 10-köpfigen Projektteam wurden erfolgreich Strukturen aufgebaut und auch während des ersten Corona-Lockdowns mit Alternativen und zahlreichen kreativen Ideen am Laufen gehalten. Die Hoffnung war, im Frühjahr 2021 wieder voll durchstarten zu können. Doch Geduld war gefragt! Geplante Veranstaltungen und Treffen waren bis weit in die erste Jahreshälfte 2021... Weiterlesen

Planungen für das neue Kita-Jahr laufen auf Hochtouren

Das BRK Landsberg ist mit rund 1.000 Betreuungsplätzen in neun Gemeinden des Landkreises einer der größten Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen im Landkreis Landsberg. Gerade laufen die Planungen für das neue Kita-Jahr auf Hochtouren: „In unseren Einrichtungen können wir momentan nicht feststellen, dass es einen pauschalen Mangel an Kita- oder Krippenplätzen gibt, allemal punktuell mag dies zutreffen. Dies ist aber eigentlich immer so zu diesem Zeitpunkt.“, so Andrea Maier, die... Weiterlesen

Spendenübergabe

Schüler der FOS Gestaltung spenden für Flüchtlinge aus der Ukraine

Mark von Nordheim und seine Mitschülerinnen Franziska Jokisch, Sidney Kohl und Sahara Wagner initiierten ein Fotoprojekt unter dem Motto Natur, Freiheit @Frieden. „Peace-Blossom“, „Peace-Everglades“ oder „Peace-Sunset“, um nur einige Motive zu nennen, standen zum Verkauf und brachten einen Erlös von 120 Euro. Dieser wurde an das BRK Landsberg für die Flüchtlingsarbeit übergeben. Weiterlesen

Burchinger Flohmarkt "Rund ums Kind"

Am Sonntag, den 15.05. veranstaltet der Elternbeirat der BRK-Kindertagesstätte "Die Volltreffer" Prittriching seinen Frühjahrsflohmarkt. Von 09:30 bis 12:00 Uhr verkaufen Teilnehmer ihre Flohmarktartikel auf dem Gelände des „Bauhof Ditsch“ - Gewerbering 33, 86931 Prittriching. Verkauft werden darf gut erhaltene Kinderkleidung, Baby- und Kinderausstattung, Spielwaren, Bücher sowie Umstandskleidung und Flohmarktartikel jeglicher Art. In diesem Jahr wird der Flohmarkt ein Erlebnis für die ganze... Weiterlesen

Informationsveranstaltungen des BRK Landsberg

Anlässlich des Rot Kreuz Tages und der Neueröffnung der Tagespflege des BRK Landsberg im Juli 2022 wird das Rote Kreuz am Samstag, den 07.05.2022 von 09:30 bis 12:00 Uhr zwei Informationsstände in der Landsberger Innenstadt aufbauen. In der Ludwigstraße Höhe Georg Hellmair Platz informiert das Rote Kreuz über die neue Tagespflege und die Servicedienste des BRK. Ebenfalls in der Ludwigstraße, auf Höhe des Juweliers Kahmke, werden sich die Wasserwacht und die BRK-Bereitschaft aufstellen. ... Weiterlesen

Konzert im Betreuten Wohnen

Konzertgenuss im BRK-Betreuten Wohnen

Die Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich nach langer Coronapause auf ein ganz besonderes Highlight: Musikerinnen der Internationalen Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation von Erich Fisch gastierten in der Seniorenwohnanlage. Umrahmt von einem kleinen Sektempfang präsentierten die Sopranistinnen Monika Lichtenegger und Annette Kramny berührende Duette für zwei Frauenstimmen von Mozart, Tschaikowsky, Schuhmann, Mendelssohn. Begleitet wurde der Gesang von Sophie Mengele am Klavier.... Weiterlesen

Von links: Herbert Frey, Referatsleiter Grundstückswirtschaft, Andreas Lehner, Kreisgeschäftsführer BRK Landsberg, Marianne Asam, Bereichsleiterin Soziale Dienste, Oberbürgermeisterin Doris Baumgartl, Barbara Juchem, Seniorenbeauftragte Landkreis, Ramona Heigl, Grundstückswirtschaft und Florian Bonfert, Grundstückswirtschaft

Ein Jahr Betreuungsträgerschaft in den städtischen Seniorenwohnanlagen

Am 5. April fand in der Geschäftsstelle des BRK Landsberg das Jahresgespräch mit der Stadt Landsberg statt. Das BRK Landsberg hat vor einem Jahr die Betreuungsträgerschaften für die Seniorenwohnanlagen am Kommerzienrat-Winklhofer-Platz und in der Johann-Mutter-Straße übernommen. Nun wurde eine erste Bilanz gezogen. Die Auswertung der vorab verteilten Bewohnerfragebögen spiegelte durchweg positive Ergebnisse. Die Senioren sind mit der Betreuung des BRK-Teams sehr zufrieden, auch während der... Weiterlesen

Seite 1 von 2.