MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Muttersprachliche Traumahelfer vom Roten Kreuz ausgebildet

Bereits zum zweiten Mal hat das Rote Kreuz Landsberg die Ausbildung zum muttersprachlichen Traumahelfer (MTH) durchgeführt. Parallel zu Erste Hilfe Kursen bei Unfällen wurden in diesem Pilotprojekt an sechs Kurstagen 15 Personen aus fünf Ländern als MTH trainiert. Sie können jetzt betroffenen geflüchteten Landsleuten in schwierigen Situationen stabilisierend beistehen.